Kostenübernahme

Die Behandlungskosten werden durch die Krankenkassen-Grundversicherung übernommen.